Stretch Therapy


Flexibilität und Beweglichkeit entwickeln und erhalten.

In der Stretch Therapy vermittle ich konkrete Übungen für ein gesteigertes Wohlbefinden und eine Leichtigkeit in der Bewegung. Dehnübungen sind dazu geeignet, Verspannungen zu lösen, Schmerzen zu lindern und ihnen durch gesteigerte Flexibilität vorzubeugen.

Zur Methode


Die Stretch Therapy ist ein umfassendes System, das Dehnung, Faszienumformung, Kräftigung, neurales Re-Patterning und Entspannung beinhaltet. Das Ziel ist eine leichte und freie Bewegungsausführung.
Anwendungen dieses Ansatzes reichen von der Rehabilitation spezifischer körperlicher Probleme über die Entwicklung von effizienteren Ausrichtungs- und Bewegungsmustern bis hin zur Verbesserung der athletischen Leistung für Sportler.

Sicherheit und Effizienz


Alle Übungen im Stretch Therapy System sind darauf ausgelegt so sicher und effektiv wie möglich zu sein. Stretch Therapy stellt ein System dar, dass stetig weiterentwickelt wird. Dieser kontinuierliche Entwicklungsprozess gewährleistet eine besonders sichere Übungsdurchführung. Durch langjährige Anwendung konnten die effektivsten Übungen für das System ausgewählt werden.

Entspannung


Entspannung meint in der Stretch Therapy zwei verschiedene Dinge: zum einen sind damit Techniken gemeint, die die Schnellkraft verbessern. Jeder Muskel, der Kraft produziert benötigt einen Gegenspieler der ebenso schnell entspannen kann. Damit die Bewegung schneller erfolgen kann.
Zum anderen sind hier Entspannungs- und Regenerationspraktiken gemeint die im Liegen oder Sitzen ausgeführt werden. Sie haben eine lösende und erfrischende Wirkung auf Körper und Geist.