Mein Ansatz


„Die kleinste Bewegung ist für die ganze Natur von Bedeutung; das ganze Meer verändert sich, wenn ein Stein hineingeworfen wird.“
– Blaise Pascal

Eine Sensibilisierung für den eigenen Körper, das Bewusstmachen von Möglichkeiten zur Entspannung und die Arbeit mit Löseimpulsen bilden den Kern meiner Arbeit. Dies setzt einen Prozess der Bewusstwerdung in Gang und wirkt sich auf alle Bereiche des Seins aus. Es ermöglicht das Loslassen von alten Mustern und so ein Freilegen der inneren Weisheit und des ureigenen Potenzials.


Dieses Prinzip findet sich sowohl in meinem Unterricht von Qigong, Meditation und Chen Tai Chi Chuan, bei der Craniosacralen Körperarbeit als auch bei der Vermittlung der Stretch Therapy. Ein zentrales Anliegen meiner Arbeit ist die Selbstverantwortung und Selbstbefähigung des Einzelnen und Wege aufzuzeigen, Zugang zum eigenen Potenzial und seinen Entwicklungsmöglichkeiten zu bekommen. Die Faszination an der Tiefgründigkeit dieser Arbeit und der daraus resultierenden Möglichkeiten der Entwicklung auf allen Ebenen, begeistert mich wie am ersten Tag.

Der aus der daoistischen Philosophie stammende Begriff des Wuwei, eines adäquaten, nicht gegen die Natur der Dinge gerichteten Handelns beschreibt genau dies. Daher nenne ich meinen Ansatz Wuwei Works. All meine gesammelten Erfahrungen fließen hier ein. Ich freue mich dies an Sie weiterzugeben.