Camps und Retreats


Rückzug zur intensiven Innenschau und Praxis.

Herbst – Retreat 2019 im Kloster Esthal / Pfälzer Wald


Training und Innenschau in ruhiger Umgebung!
Entspannung ‧ Flexibilität ‧ Kraft


ACHTUNG: DIE LETZTE MÖGLICHKEIT IM KLOSTER ESTHAL!
Eine Teilnahme am Retreat 2019 ist für alle möglich, die bereits mit mir gearbeitet haben.


Das Kloster St. Maria bildet einen geeigneten Rahmen, um 7 bzw. 4 Tage intensiv und in Ruhe zu trainieren und sich zu erholen. Das Retreat bietet fernab von alltäglichen Terminen und Verpflichtungen eine tiefgehende Beschäftigung mit Körper und Geist und die Möglichkeit zur Neuausrichtung. Es finden 6-7 Stunden Unterricht entspannt über den Tag verteilt statt. Zwischendurch bieten sowohl das Klostergelände als auch die Umgebung Raum zur Entspannung. Bei gutem Wetter findet das Training im schönen Klostergarten am Teich statt.
Das Retreat ist für Einsteiger bis Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Wir werden mit vegetarischer Vollpension inkl. Kuchenpause am Nachmittag bestens versorgt.


7 Tage Retreat (30. September bis 06. Oktober):
Gesamtkosten für die Unterkunft (Einzelzimmer mit Etagenbad) mit vegetarischer Vollpension: 384€
Bei Anmeldung und Zahlung der Unterrichstkosten bis 30. Juni: Unterrichtskosten 525€ (Early Bird)
Bei Anmeldung und Zahlung der Unterrichstkosten bis 01. August: Unterrichtskosten 560€
Beginn ist am Montag um 14 Uhr und Ende am Sonntag gegen 16 Uhr

4 Tage Retreat (03. Oktober bis 06. Oktober) :
Gesamtkosten für die Unterkunft (Einzelzimmer mit Etagenbad) mit vegetarischer Vollpension: 210,50€
Bei Anmeldung und Zahlung der Unterrichstkosten bis 30. Juni: Unterrichtskosten 300€ (Early Bird)
Bei Anmeldung und Zahlung der Unterrichstkosten bis 01. August: Unterrichtskosten 320€
Beginn ist am Donnerstag um 9.30 Uhr und Ende am Sonntag gegen 16 Uhr

Anmeldefrist: 01. August. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten und Ihren Platz zu reservieren.

Die Termine für 2020 folgen…

Infos zum Ort und zur Anmeldung dann demnächst..